Bitte aktiviere JavaScript in Deinem Browser, um die volle Funktionalität der Website nutzen zu können.

IG Metall Amberg Aktuelle Mitteilungen

Neue Meldungen der IG Metall aus der nördlichen Oberfpalz.


20240204_AmbergFuerDemokratieGegenRechts

Eindrucksvolle Demonstration für Demokratie in Amberg

240118_IGMETALL_SRW-ESPENHAIN

85 Tage Schrotter-Streik – Konzern-Boss an den Tisch!

20240130_HVI_Ergebnis_BannerHP

GEMEINSAM ERKÄMPFT: 8,0 % mehr plus 2300 €

FuerDemokratieGegenRechts2024-02-04_Amberg

Demo gegen Rechts am 4. Februar in Amberg

20240126_TR-HVI_neues Angebot

ARBEITGEBER GEBEN BLOCKADE AUF! - Neues Angebot der Arbeitgeber

20240124_Flugblatt_3.Verhandlung

Angebot der Arbeitgeber ist zu schwach – Nächste Woche rollt zweite Warnstreikwelle

Warnstreik bei novem in Vorbach HVI-Tarifrunde 2024-01-16

Warnstreik bei novem in Vorbach

HVI 2024_2. Verhandlung

Tarifrunde Holzverarbeitende Industrie in der heißen Phase – Arbeitgeber provozieren Warnstreiks

2023 Weihnachten Banner HP

Frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr 2024

2023JahresabschlussJugend

IG Metall Jugend Amberg: Es stehen wieder einige Themen für 2024 auf unserer Liste...

Belegschaftsversammlung im Rohrwerk

20231207ersteVerhandlungHKI

Erste Verhandlung in der Tarifrunde der holz- und kuststoffverarbeitenden Industrie in Bayern

Aktion_Brueckenstrompreis_Constantia

Brückenstrompreis ist Existenzfrage für unseren Wirtschaftsstandort

steik_metalfloat

SRW metalfloat im Streik

WES_HVI_AM2023

Wochenendseminar Holz - in der Hochlaufphase der HVI-Tarifrunde

Spendenübergabe der IG Metall Amberg an die dortige Tafel.

700,- Euro Spende an die Amberger Tafel

Deutsche Industriebetriebe ächzen unter den hohen Strompreisen. Für energieintensive Branchen geht es langfristig um die Existenz. Ein „Brückenstrompreis“ könnte beim Klima-Umbau der Betriebe helfen – und Beschäftigung dauerhaft sichern.

Brückenstrompreis sichert Beschäftigung

Die Delegierten und Gäste aus Amberg am Gewerkschaftstag 2023

Das war der Gewerkschaftstag 2023

ZF_VL_Seminar

Wochenendseminar der Vertrauensleute von ZF Auerbach

20231008Jubilarehrung01

Jubilarehrung der IG Metall Amberg

Bilder der Roadshow bei Novem in Eschenbach

IG Metall Roadshow vor den Toren von NOVEM in Eschenbach

Aufruf_zur_Wahl_IG_Metall_Amberg_Landtagswahl_Bayern_2023

Bitte geh wählen!

Herbstfest1980x1320

Nein! Wir haben noch nicht genug!

2023DGBOstbaxerncamp1980x1320

DGB Jugend Ostbayerncamp

bayern_aufbrezeln_1980x1320

#bayernaufbrezeln

20230831Sara_Kuehlthau

Unterstützung für das IG Metall Team Amberg

Es darf sich nie wiederholen!
Aufgrund von Hass, Ausgrenzung und Diskriminierung ereignen sich immer wieder rechtsterroristische Anschläge.
Gewalttaten aufgrund von rechter Ideologien und Verschwörungen, die sich die Marginalisierung einzelner Gruppen unserer Gesellschaft zum Ziel gemacht haben, dürfen nicht weiter passieren.
Am 07. September 1995 fiel Klaus Peter Beer einem rechten Gewaltakt zum Opfer.
Der Grund für die Ermordung von Klaus Peter Beer am 07. September 1995 war allein, dass seine Homosexualität nicht in das faschistische Weltbild seiner Mörder passte.

Klaus-Peter Beer - Es darf sich nie wiederholen!

20230714 bez VL-Konferenz AM

Vertrauensleutekonferenz mit unseren Amberger Delegierten

Gießkannenblumentopf mit IG Metall fähnchen

14.+15.8. Büro geschlossen

20230718VLAbeiSiemens

VLA zu Besuch bei Siemens Amberg

20230703Roadshow_novemVorbach

IG Metall Roadshow bei novem in Vorbach

Hamm-Mitarbeiter spenden an KUNO-Stiftung

HAMM-Mitarbeiter spenden an KUNO-Stiftung

Teaser01092023Antikriegstag

Antikriegstag 1. September 2023

Die Amberger Luitpoldhütte feiert am 07. und 08.Juli 2023 ihr 140jähriges Bestehen.

140 Jahre Luitpoldhütte Amberg

Die IG Metall Vertrauensleute bei Siemens Amberg übergeben eine Spende an das Amberger Tierheim

Spende für das Amberger Tierheim

1000 Leihbeschäftigte demonstrieren für Inflationsausgleichsprämie in München

2300 Euro Inflationsprämie für Leihbeschäftigte in der Metall- und Elektroindustrie

Mitglied werden
Werde Teil einer starken Gemeinschaft

Von Rechtsschutz in arbeits- und sozialrechtlichen Angelegenheiten bis zu gerechten Löhnen und Gehältern – wir kümmern uns persönlich und zuverlässig um unsere Mitglieder.

Online beitreten

Newsletter bestellen